Angebote

Hier findest Du neben aktuellen Berichten und Informationen im Bereich Aktuell auch allgemeine Informationen zu unseren Angeboten wie z.B.  unserem Jüngstenscheinkurs oder den Rubriken Freizeitsegeln und Regattasegeln.

Auch die Trainerausbildung ist uns wichtig!

 

Jüngstenschein

Einige grundlegende Information, wenn Du am Jüngstenschein teilnehmen willst:

Hier finden sie den Aufnahmeantrag:   Antrag zur Aufnahme Jugend YLB

und das Anmeldeformular zum Jüngstenschein:   Anmeldeformular

Voraussetzungen:

  • Jugendmitgliedschaft in der Jugendabteilung des YLB (Yacht-Club Ludwigshafen Bodensee e.V.) oder einem kooperierenden Verein (SCBo, YCSi oder YCSt).
  • Kosten: Aufnahmegebühr in unserer Jugendabteilung in Höhe von 60.- € sowie der YLB-Jugendbeitrag in Höhe von 50.- €
  • Deutsches Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer) oder Bestätigung der Eltern, dass ihr Kind schwimmen kann.
  • Unterstützende Eltern an den Übungstagen, (Auf- und Abbau, Ein- und Auswassern der Boote, Begleitung bei Exkursionen)
  • Die Kursgebühr beträgt 50.- €, Kosten für Exkursionen werden auf die Teilnehmer umgelegt.
  • Die Boote und Ausbildungsmaterial werden vom Verein kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Bei gesundheitlichen Problemen (z.B. Allergien) bitte vorab informieren.

 

Umfang des Kurses:

  • Die Optimistenjolle kennen lernen, Namen der einzelnen Teile, Bootsverhalten im Wasser
  • Begriffe aus dem Segeln erlernen
  • spielerisches Erlernen der Grundmanöver Wende und Halse
  • Grundregeln der Vorfahrt, wichtige Regeln zur sicheren Bootsführung kennen lernen
  • verschiedene Kurse segeln
  • Segelknoten, u.v.m.

 

Materialien

  • Boote, Arbeitshefte und Schwimmweste werden vom Verein zur Verfügung gestellt.

 

Voraussichtliche Termine

...die Termine werden momentan aktualisiert!!!

 

Ausrüstung:

  • Regenbekleidung (mindestens Regenoverall oder Kombination, besser Neopren Shorty oderTrockenanzug), kurze Hose in Übergröße zum drüberziehen als Schutz.
  • Bootsschuhe (Turnschuhe oder besser Neoprenschuhe), Schwimmweste vom Verein
  • Sonnenschutz (Brille, Schirmmütze)
  • Handtuch und Ersatzkleidung zum Wechseln
  • Getränk und Pausenverpflegung (Pausenbrot o.ä.)
  • Jeder Teilnehmer bekommt ein Unterschriftenheft für geleistete Übungseinheiten, das auch als Aufschriebheft benutzt werden kann. Hier sind alle Termine gelistet. Aufschriebheft mit
  • Unterschriftenblatt und Lehrmaterial (DSV) werden gestellt.
  • Zur Theorie sollten zusätzlich Schreibstifte, Papierkleber und Papierschere mitgebracht werden.

 

Bedingungen zum Erreichen des Jüngstenscheins

  • Am Ende des Kurses erfolgt eine Prüfung (mündlich und/oder schriftlich). Zur Prüfung sind alle Teilnehmer teilnahmeberechtigt, die bis zum Prüfungstermin die Teilnahme an mindestens 15 Kursterminen mit Unterschriften nachweisen können.

 

Möglichkeiten nach Erreichen des Jüngstenscheins

  • Nach Erhalt des Jüngstensegelscheins besteht die Möglichkeit bis zum Ende der Saison an den Vereinsveranstaltungen (Exkursionen, Training, Regatten) teilzunehmen. Insbesondere gibt es die Möglichkeit an der Optiliga BW (z.B. beim Apfelcup) zum Einstieg ins Regattasegeln teilzunehmen.
  • Besteht der Wunsch im Anschluss an den Jüngstenschein weiter zu segeln, ist das natürlich als Jugendmitglied beim YLB möglich. Wer nach Abschluss des Jüngstenscheins nicht mehr segeln möchte, sollte einen Austrittsantrag aus unserer Jugendabteilung stellen, andernfalls wird die Mitgliedschaft automatisch weitergeführt. Nähere Informationen gibt euch gerne unser Jugendwart.

 

Ansprechpartner:

  • Michael Begher                                               Alexandra Aicheler
  • Uhlandweg 3/3                                               alexandra_1993(at)web.de
  • 88239 Wangen im Allgäu
  • 07522/7078232                                               (Kursleiterin)
  • 015119023326
  • m.begher(at)ylb.de
  • (Jugendwart)

Freizeitsegeln

In Kürze folgen hier weitere Informationen unseres Jugendwartes zu unserem Jugendprogramm 2018 zum Freizeitsegeln.

Regattasegeln

Wenn ihr Interesse am Regattasegeln habt, könnt ihr gerne unseren Jugendwart ansprechen, der Euch über die entsprechenden Trainings und auch die entsprechenden Regatten gerne informiert.

Wall of Fame

2007

Diana und Hanna Hundenborn: Bodenseevizemeisterinnen im 420er
Tim Fischer: Landesjüngstenmeister Baden-Württemberg im Optimist
Tim Fischer: Landesvizejüngstenmeister Bayern im Optimist

2008

Tim Fischer: WM 2008 in Cesme, 23. Platz im Optimist
Marc und Tim Fischer: Österr. Jugendmeister im 420er

2009

Marc und Tim Fischer: Deutsche Vize-Jugendmeister im 420er

2010

Jonas Lembcke mit Felix Beirer: Landesjugendmeisterschaft 2010, 3. Platz im 420er
Marc und Tim Fischer: WM 2010 in Buenos Aires, 21. Platz im 420er

2012

Tom Lembcke: Landesjüngstenmeister Bayern im Optimist
Tim Fischer mit Sebastian Ziegler: Deutscher Jugendmeister im 420er

2013

Tom Lembcke mit Konstantin Steidle: Landesvizejugendmeister Baden-Württemberg im 420er

2015

Nico Becker mit Patrick Keck: Bodenseemeister im 420er
Tom Lembcke mit Konstantin Steidle: Landesjugendmeister Baden-Württemberg im 420er

2016

Niklas Ill: Landesjüngstenvizemeister Baden-Württemberg im Optimist
Tom Lembcke mit Konstantin Steidle: Jugendeuropameisterschaft  26. Platz im 420er

Trainerausbildung

Der YLB fördert seit einigen Jahren besonders im Jugendbereich die Ausbildung aktiver Jugendlicher zum Ausbilder.

Aktuell besitzen 2 Mitglieder des YLB eine Trainer C Leistungssportlizenz und ein Mitglied eine Trainer C Breitensportlizenz.

Bei Interesse an einer Weiterbildung zum Trainer mit Lehrgängen beim LSV BW wendet Euch bitte an den Jugendleiter.

begher(at)ylb.de

Link zur Ausbildungsseite LSV BW:

www.seglerverband-bw.de/index.php/ausbildung/wettsegeln/seminare-lehrgaenge

•Montag, 7. Mai 2018 - Freitag, 11. Mai 2018
Lehrgangsreihe Trainer-C "Breitensport", Grundlehrgang (Steinbach)    ::  Trainerausbildung

•Freitag, 31. August 2018 - Freitag, 7. September 2018
Lehrgangsreihe Trainer-C "Breitensport", Aufbau- und Prüfungslehrgang (Überlingen)    ::  Trainerausbildung